Waldsassengau 2

Am Sonntag, den 24.03.2019 wandern wir auf dem Kulturweg Waldsassengau 2.

Thema: „Gertraud und die Klosterhöfe“.

Der Waldsassengau war im Frühmittelalter ein ostfränkischer Gau, der Teile des südöstlichen Spessarts und das Gebiet zwischen Mainviereck und Maindreieck umfasste.

Über Wiesen und Felder, durch den Wald und entlang des Mains führt der 14 Kilometer lange Rundweg durch Erlach über Ansbach, Waldzell und Gertraudenkapelle nach Erlach. Dem Kloster Neustadt haben die drei Dörfer ihre Gründung als Klosterhöfe zu verdanken.

Nach der Wanderung kehren wir ein. Bitte um Anmeldung !

Treffpunkt: Sonntag um 9.00 Uhr hinter dem Rathaus Frammersbach

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Gäste!

Brigitte Rüth, Wanderführerin

Tel. 09355-1324

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.